Total

ELF UND DER MOTORRENNSPORT

MOTO GP in Aragon, © PSP Lukasz Swiderek

Das Engagement von ELF im Motorradrennsport reicht zurück bis ins Jahr 1973. Am Anfang dieses Abenteuers standen Grand-Prix-Geschwindigkeitsrennen, später folgten auch andere Disziplinen wie Motocross, Langstrecken-Rallyes, Endurance- und Superbike-Rennen.

Das Know-how der hauseigenen Forschungs- und Entwicklungslaboratorien von ELF hat sich seither von Jahr zu Jahr weiterentwickelt – zugunsten immer besserer maßgeschneiderter Kraft- und Schmierstoffe, die die gestiegenen Anforderungen unserer Partner und unserer Kunden erfüllen.

Weltmeisterliche Qualität der ELF Öle

Schon 1974 konnte ELF gemeinsam mit dem damaligen sechsfachen Weltmeister Phil Read mit seiner MV Augusta einen Weltmeistertitel beim Grand-Pix-Rennen erringen. Zusammen mit Honda und Kawasaki konnten zahlreiche Teams mit ELF Motorölen in den darauf folgenden Jahren weitere Erfolge einfahren. Seit mehr als 10 Jahren unterstützt ELF das Marc VDS Team und intensiviert 2016 die Partnerschaft beim MotoGP mit dem Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS und deren Fahrern Tito Rabat und Jack Miller.

Hochleistungsöle für Motorradfahrer

ELF als bekannte Motorradmarke von TOTAL stellt unter anderem qualitativ hochwertige Motoröle, Getriebeöle, Bremsflüssigkeiten und Pflegeprodukte für Ihr Motorrad zur Verfügung. ELF Öle sind zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis in Ihrer Fachwerkstatt erhältlich.